Zum Inhalt springen.
Zum Seitenanfang springen.
Sie befinden sich genau hier: Home > Computer > Coding > SQL .

SQL (Structured Query Language):


SQL SQL ist eine Datenbanksprache die es ermöglicht, Daten abzufragen, einzufügen oder zu löschen. SQL gibt es schon seit 1986 und ermöglich als verbreiteter Standard die einfache Kommunikation mit vielen Datenbanksystemen.

Ein Beispiel für einen Ausdruck würde wie folgt aussehen: SELECT Name, Vorname
FROM tabKunden;

An diesem Beispiel sind einige grundlegende Bedingungen zu erkennen. Nur SELECT und FROM sind erforderlich, was es sonst noch alles an möglichen Befehle gibt (WHERE, ORDER BY usw.) ist optional.Testserver / Musterdaten

Am Ende der Anweisung steht ein Semikolon (;). Jede Anweisung wird mit einem Semikolon abgeschlossen, das ist beispielsweise bei PHP auch der Fall.

Wenn hier auch überflüssig, könnte die Definition der abzufragenden Spalten genauer geschrieben werden, indem die Datenbank und/oder die Tabelle mit angegeben wird: SELECT Datenbank1.tabKunden.Name, tabKunden.Vorname
FROM tabKunden;

Mit einem * werden alle Spalten einer Tabelle abgefragt: SELECT tabKunden.*
FROM tabKunden;

Wenn man sich einfach alle Spalten einer Tabelle liefern lässt, sollte man jedoch überlegen, ob es vielleicht mal einen Unterscheid macht, wenn die Tabelle ihre Spaltenanzahl verändert. Das erwartete Ergebnis an Spalten würde sich entsprechend ändern.
Im Netzwerk ist zudem zu beachten, dass die Datenmenge extrem ansteigt. Es ist hierbei von Vorteil, die gewünschten Spalten im Vorfeld über SELECT zu bestimmen, als später über Suchkriterien (WHERE) zu filtert.

Ist eine Spalte in mehreren Tabellen enthalten, muss man die SQL-Anweisung so genau schreiben, dass klar ist welche Spalte der beiden Tabellen gewünscht wird. Hier ist beispielsweise die Spalte Name in der Tabelle tabKunden- und der Tabelle tabTelefon enthalten: SELECT tabKunden.Name, Rufnummer
FROM tabTelefon, tabKunden;

Mit einem Alias lassen sich die Namen der Spalten im Angezeigten Ergebnis ändern. So ist beispielsweise die änderung von Rufnummer zu Telefonnummer in der Anzeige einfach möglich: SELECT Rufnummer AS Telefonnummer
FROM tabTelefon;

Neben SQL-Statements interessiere ich mich auch für den MSSQLServer.
Hier habe ich die Zertifizierung 70-432:
SQL

Wenn Sie Fragen, Hinweise, Kritik oder Anregungen haben, schreiben Sie mir doch einfach.

Marvin Nassowitz / www.nassowitz.de