Zum Inhalt springen.
Zum Seitenanfang springen.
Sie befinden sich genau hier: Home > Computer > Coding > SQL .

SQL (Structured Query Language):


SQL SQL ist eine Datenbanksprache die es ermöglicht, Daten abzufragen, einzufügen oder zu löschen. SQL gibt es schon seit 1986 und ermöglich als verbreiteter Standard die einfache Kommunikation mit vielen Datenbanksystemen.

Testserver / Musterdaten
Mit der Klausel GROUP BY fasst man Daten zusammen, auf die zuvor eine Aggregatfunktion angewandt wurde.

In der Tabelle tabArtikel sind die Felder Artikel_ID, Artikelname und Warengruppe enthalten. Der Abfrage soll nun entnommen werden, wieviele Artikel es in den jeweiligen Warengruppen gibt. Dafür wird mit der Aggregatfunktion COUNT gezählt: SELECT Warengruppe, COUNT(Warengruppe) AS Anzahl
FROM tabArtikel
GROUP BY Warengruppe;

Um dem Ergebnis Gesamtsummen hinzuzufügen, kann die Zeile GROUP BY um ROLLUP oder CUBE erweitert werden. SELECT Warengruppe, COUNT(Warengruppe) AS Anzahl
FROM tabArtikel
GROUP BY Warengruppe WITH ROLLUP;

SELECT Warengruppe, COUNT(Warengruppe) AS Anzahl
FROM tabArtikel
GROUP BY Warengruppe WITH CUBE;

Hier noch eine Abfrage welche die Anzahl der weiblichen und männlichen Kunden zält: SELECT tabAnrede.Anredetext, Count(tabKunden.AnredeID) as 'Anzahl'
FROM tabKunden, tabAnrede
WHERE tabAnrede.AnredeID = tabKunden.AnredeID
GROUP BY tabAnrede.Anredetext WITH CUBE
ORDER BY Anzahl

Neben SQL-Statements interessiere ich mich auch für den MSSQLServer.
Hier habe ich die Zertifizierung 70-432:
SQL

Wenn Sie Fragen, Hinweise, Kritik oder Anregungen haben, schreiben Sie mir doch einfach.

Marvin Nassowitz / www.nassowitz.de