Zum Inhalt springen.
Zum Seitenanfang springen.
Sie befinden sich genau hier: Home > Büro > Meilensteintrendanalyse (MTA) - Excelvorlage.

Meilensteintrendanalyse (MTA) - Excelvorlage:


Meilensteintrendanalyse
Die Meilensteintrendanalyse (MTA) ist eine Methode des Projektmanagements. Es werden Meilensteine definiert und Termine vereinbart. Die vereinbarten Termine werden dann regelmäßig in Statusbesprechungen hinterfragt.

Wenn Schwierigkeiten und Probleme den gesetzten Termin nach hinten verschieben, wird der neue Termin erfasst.

Wenn gelöste Probleme den gesetzten Termin nach vorne verschieben, wird der neue Termin erfasst.

So werden zu jedem Berichtszeitpunkt die Termine aller Meilensteine aufgezeichnet und in einem Diagramm visualisiert. Der Projektfortschritt lässt sich so überwachen und kommunizieren. Regelmäßige Berichtszeitpunkte steuern die Kommunikation und mögliche Terminverzögerungen können frühzeitig erkannt werden.

Rückblickend ist dann ein Trendmuster zu erkennen.

Ein wiederholt fallender Verlauf zeigt hier eine Planung mit zu hohen Sicherheitspuffern an.

Ein stark ansteigender Verlauf zeigt eine zu optimistische Terminplanung an. Der ursprüngliche Termin musste mehrfach nach hinten verschoben werden.

Ein Zick-Zack-Verlauf zeigt eine große Unsicherheit bei der Terminplanung, oder mehrfach auftretende Probleme und deren Lösung.

Der Idealverlauf ist horizontal. Die Terminschätzungen wurden fortlaufend eingehalten.

Ein Beispiel als Excelvorlage kann hier heruntergeladen werden:

Der Download wurde entfernt. Diese Datei kann leider nicht mehr heruntergeladen werden.